Frauen trinken zusammen Kaffee

Kaffeegenuss für jeden

Wir glauben, dass Kaffee dann am besten ist, wenn er nicht nur gut schmeckt, sondern den Moment wertvoller macht. Wenn er uns entspannen lässt und uns näher zusammenbringt, uns zum Bleiben einlädt. Deshalb werden die hochwertigen Arabica- und Robusta-Bohnen für unseren EILLES KAFFEE mit größter Sorgfalt verarbeitet – und machen den Kaffee so zu einem unverwechselbaren Erlebnis.

Sortiment Filterkaffee

Sortiment Ganze Bohne

Sortiment Pads

Die Bohne macht den Unterschied

Unter den etwa 90 verschiedenen Kaffee-Arten der Gattung Coffea stechen zwei ganz besonders hervor: Arabica und Robusta. Diese beiden Bohnen werden nämlich für stolze 98 % der weltweiten Kaffeeherstellung genutzt. So unterschiedlich die beiden Arten auch sind, so gut ergänzen sie sich auch und lassen sich deshalb hervorragend für verschiedenste Kaffeekreationen miteinander mischen.

Arabica

Die empfindlichere Arabica-Pflanze stammt ursprünglich aus Äthiopien und erfreut sich aufgrund der Vielfalt von ca. 800 Aromen großer Beliebtheit. Sie zeichnet sich durch eine feine Säure, den geringeren Koffeingehalt und ein fruchtig-frisches Aroma aus. Angebaut wird Arabica-Kaffee in 600 bis 2.000 Meter Höhe, wo er 9 bis 11 Monate reift.

Charakteristisch für Arabica-Pflanzen sind die gleichmäßig über den Zweig verteilt wachsenden Kaffeekirschen. Nach der Ernte lässt sich Arabica leicht an den großen ovalen, flachen Bohnen mit geschwungenem Schnitt erkennen.